Arbeitskreis Archäometrie und Denkmalpflege

Im Arbeitskreis Archäometrie und Denkmalpflege der DMG haben sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zusammengeschlossen, die mit naturwissenschaftlich-technischen Methoden und ihrem materialspezifischen Fachwissen zur Erforschung und Erhaltung von Kunst- und Kulturgut beitragen. Der Arbeitskreis dient dem fachlichen Austausch untereinander und als Schnittstelle für den Kontakt zwischen Natur- und Geisteswissenschaften. 

Ein wichtiges Forum des wissenschaftlichen Austauschs ist die Tagung „Archäometrie und Denkmalpflege“, die alle anderthalb Jahre abwechselnd vom Arbeitskreis Archäometrie und Denkmalpflege der DMG und anderen archäometrisch arbeitenden Fachvereinigungen organisiert wird. Hierzu erscheint jeweils ein Tagungsband mit extended abstracts.

Darüber hinaus ist der Arbeitskreis regelmäßig auf der DMG-Tagung und anderen nationalen wie internationalen Tagungen mit eigenen Symposien vertreten. Auch die aktive Präsenz der Mitglieder auf archäologischen wie kunsthistorischen Tagungen ist ein Anliegen des Arbeitskreises.

Termine

Tagung Archäometrie und Denkmalpflege 2018 in Hamburg

Die von Arbeitskreis gemeinsam mit der GNAA und dem Arbeitskreis Archäometrie der GdCh ausgerichtete Tagung wird dieses Mal von federführend von der GNAA organisiert und am DESY (Deutsches Elektronen-Synchrotron) in Hamburg stattfinden.

Anmeldeschluss für Beiträge: 01.12.2017

Datum: 20. bis 24. März2018
Ort: DESY Hamburg
Tagungs-Homepage: www.desy.de/archaeometrie-tagung-2018

1. Zirkular