Deutsche Mineralogische Gesellschaft

Willkommen auf der Webseite der Deutschen Mineralogischen Gesellschaft e.V. (DMG)

Publikationen

Folgende Publikationen erhalten Sie kostenlos mit Ihrer DMG-Mitgliedschaft:

Ab 2020 erscheint das European Journal of Mineralogy Full Open Access bei Copernicus - https://www.european-journal-of-mineralogy.net/. Für alle Artikel, die bis zum 31.12.2019 eingereicht werden, fallen lediglich 30 € pro Seite an Bearbeitungsgebühren (APC) für die Autoren an!

Der einfachste Weg an die bisherigen Ausgaben des EJM zu kommen, führt über ein Kundenkonto bei Schweizerbart (www.schweizerbart.de/home/start).

Falls Sie noch nicht über ein Kundenkonto verfügen, können Sie dieses über die Schweizerbart-Startseite selbst anlegen. Falls bereits ein Kundenkonto besteht, können Sie sich direkt einloggen. 

Nun wählen Sie oben im Menü "Zeitschriften und Reihen" und hier wiederum das EJM (alphabetisch sortiert) an. Über "Alle erschienenen Bände" (auf der linken Seite) erhalten Sie das gewünschte Heft. Einzelne (ggf. alle) Artikel können nun direkt heruntergeladen werden.

Bei Problemen senden Sie bitte eine Mail an Schweizerbart (mail@schweizerbart.de) und bitten um die Freischaltung als DMG-Mitglied.

Publikation von Forschungsdaten

Die DMG unterstützt die Publikation von Forschungsdaten als Standard der wissenschaftlichen Praxis und empfiehlt ihren Mitgliedern, Forschungsdaten über geowissenschaftlich spezialisierte Data-Repositories zu veröffentlichen. Bei Fragen zur Publikation von Forschungsdaten, z.B. zu geeigneten Data-Repositories oder anderen praktischen Aspekten, berät und unterstützt der Fachinformationsdienst Geowissenschaften (FID GEO): Kontaktdaten und FAQ zur Datenpublikation.

Open Access – wissenschaftliche Informationen ohne Barrieren

Mit dem Begriff Open Access wird der offene und freie Zugang zu wissenschaftlicher Literatur im Internet umschrieben. Hinter dem Konzept von Open Access steht der Gedanke, dass wissenschaftliche Informationen, zum Beispiel Publikationen, aber auch Daten, für den Nutzer unentgeltlich und ohne technische oder rechtliche Hürden digital abrufbar und nutzbar sein sollten. Wissenschaftlern oder auch interessierten Bürgern soll damit ein unkomplizierter Zugang zu Forschungsergebnissen ermöglicht werden.

Informationen über Open Access finden Sie auf den Webseiten der Informationsplattform Open Access. Besonderen fachlichen Fokus bieten die Seiten zu Open Access in den Geowissenschaften. Für die Zweitpublikation von begutachteten Zeitschriftenartikeln oder die elektronische Publikation von institutionellen Serien, Zeitschriften oder Monographien bietet der Fachinformationsdienst Geowissenschaften (FID GEO) Beratung und Services an. 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN